Copyright Tar© coaching-rontal.ch / All Rights Reserved

Malpädagogik Kinder


prev next

KINDERMALEN - MALTHERAPIE


Das Kind in seinem eigenen Prozess, in dem es sich gerade befindet, zu begleiten ist meine Leidenschaft. Eigene Sinneserfahrungen, Kreativität ausleben, ermuntern, experimentieren, Selbstvertrauen aufbauen. Durch das Ausdrucksmalen ist das Kind immer wieder aufgefordert Entscheidungen zu treffen und es wird angeleitet zu spüren, was es wirklich will. So wächst das Vertrauen in die eigene Wahrnehmung. Durch die heutige Gesellschaft, die Schnelllebigkeit, vergisst man oft die kleinen wichtigen Dinge im Leben. Unsere Kinder erinnern uns oft an Dinge, die wir Erwachsenen schon längst vergessen haben. Durch die Schule kommt der Leistungsdruck auf die Kinder, die einen meistern das problemlos, die anderen brauchen Zeit um damit umzugehen. Das Kind gibt Warnsignale, die wir bewusst wahrnehmen sollten, es verhält sich evtl. auffällig. Es gibt aber einfach Kinder, die sehr kreativ sind und genau all diese Kinder gross und klein möchte ich in ihrem Tun und Sein unterstützen. Durch meine Ausbildung als Malpädagogin kann ich das Kind individuell und nach seinem Interesse abholen und begleiten.

Eine Malsequenz dauert 60 Minuten und beinhaltet Einstimmung, Malen und kurzes Schlussgespräch.

Zuerst lade ich die Eltern und Kinder zu einem Erstgespräch ein, um einander kennenzulernen und Fragen/Anliegen/Wünsche zu besprechen. Ich kläre sie über mein Tun und über die Malpädagogik auf. Nach Kursende oder Beendigung der Malstunde wird ein Abschlussgespräch mit den Eltern sowie mit dem Kind durchgeführt.

Der Eintritt in eine bestehende Gruppe ist jederzeit möglich. Die gemalten Bilder werden sorgfältig und mit Diskretion aufbewahrt. 


Themen

  • Kreativität
  • Freude am Malen
  • Selbstwertgefühl stärken und aufbauen
  • Schicksalsschlag verarbeiten
  • Sprachentwicklung unterstützen
  • Sozialkontakt knüpfen
  • Fein- und Grobmotorik fördern
  • Konzentration